„Solidarische Landwirtschaft in der Großstadt“ – Vorstellung Masterthesis mit und über SoLaWiS

Was hat die Solidarische Landwirtschaft mit nachhaltiger Stadtentwicklung zu tun? Und wie könnte die SoLaWiS in der Stuttgarter  Stadtgesellschaft noch wirksamer werden? Christine Fabricius ist in ihrer
Masterarbeit „Solidarische Landwirtschaft in der Großstadt –  Alternativen für eine nachhaltige Stadtentwicklung am Beispiel des  Reyerhofes in Stuttgart“ diesen Fragen nachgegangen. Dafür hat sie Interviews mit den Betriebsleitern des Reyerhofs, SoLaWiS-Aktiven und  Vertreterinnen der Stadtverwaltung geführt und stellt ihre Ergebnisse an diesem Abend vor.

Nähere Informationen zur Person: https://www.bund-bawue.de/ueber-uns/organisation/landesgeschaeftsstelle/christine-fabricius/