Termine

  • Di
    14
    Mrz
    2017

    Orga-Treffen

    19:00Forum3
  • Sa
    25
    Mrz
    2017

    Vereinsvollversammlung SoLaWiS e.V.

    10:00 - 11:30Welthaus Stuttgart, Globales Klassenzimmer, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart
  • Sa
    25
    Mrz
    2017

    Klausurtagung

    11:30 - 17:30Welthaus Stuttgart, Globales Klassenzimmer, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart
  • Do
    30
    Mrz
    2017

    Öfentlichkeits-AG Treffen

    19:00tba
  • Sa
    01
    Apr
    2017

    Hofeinsatz mit ZDF

    10:00Reyerhof
  • Di
    11
    Apr
    2017

    Orga-Treffen

    19:00Reyerhofbistro
  • Di
    25
    Apr
    2017

    Besprechung Mailing-Listen und Server-Umzug

    18:00Reyerhof
  • Di
    25
    Apr
    2017

    Orga-Treffen

    19:00Reyerhof
  • Mo
    08
    Mai
    2017

    Treffen Soziokratie-AG

    18:30Reyerhof
  • Di
    09
    Mai
    2017

    Orga-Treffen

    19:00Forum3
  • Do
    11
    Mai
    2017

    Öffentlichkeits-AG Treffen

    19:00Bistro Reyerhof
  • Mo
    15
    Mai
    2017

    Treffen der Budget-AG

    20:00Reyerhof
  • Fr
    19
    Mai
    2017
    So
    21
    Mai
    2017

    Übermorgen-Markt

  • Sa
    20
    Mai
    2017

    Hofeinsatz

    10:00Reyerhof
  • Di
    23
    Mai
    2017

    Hofkino: "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?"

    19:00Reyerhof
  • Di
    06
    Jun
    2017

    Orga-Treffen

    19:00Reyerhof
  • Do
    08
    Jun
    2017

    Soziokratie-Treffen

    18:30Reyerhof
  • Di
    13
    Jun
    2017

    Campact Event

    19:00Reyerhof

    Liebe Solawis,

    wir laden Euch herzlich zu einem Diskussionsabend im Rahmen der Campact-Kampagne „Aufbruch 2017“ ein, bei dem es um unsere Forderungen an eine neue Bundesregierung geht! Außerdem wird es etwas Gutes zu Essen geben, damit wir für die Diskussion gestärkt sind.

    Unser Campact-Event findet statt am

    Dienstag, 13. Juni um 19:00 - 21:30 Uhr

    im Reyerhofbistro.

    Gemeinsam diskutieren wir über die Herausforderungen unserer Gesellschaft, formulieren konkrete Forderungen an die Politik, und tragen damit zu einer gemeinsamen Vision für eine gerechtere Gesellschaft und ökologischen Fortschritt bei. Unsere Ergebnisse reichen wir bei Campact ein. Campact stellt diese online zur Abstimmung und tritt damit an die Politiker im Wahlkampf und an die im Herbst zu wählende neue Regierung heran. Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der 1,8 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Campact-Kampagnen treiben sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran – für eine Welt, in der alle Menschen ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. Mehr Infos findest du unter https://www.campact.de/aufbruch-2017/

    Um das leibliche Wohl wird sich gekümmert. Wenn du bei der
    Zubereitung der Köstlichkeiten, am Dienstag von ca. 12 - 15 Uhr
    mitwirken willst, melde dich gern per Mail! Die Kochaktion findet in der Stadtmitte, Nähe Dobelstraße statt. Auf diesem Weg kann deine, dir am Herzen liegende, Forderung für eine bessere Politik schon um die Mittagszeit diskutiert werden!
     

    Wir freuen uns, wenn du am Campact-Event teilnehmen möchtest. Bitte gib uns per Mail an verein@solawis.de Bescheid, damit wir die ungefähre Teilnehmerzahl wissen.

  • Sa
    17
    Jun
    2017

    Hofeinsatz

    10:00Reyerhof
  • Do
    22
    Jun
    2017

    Soziokratie-Treffen

    18:30Reyerhof
  • Sa
    24
    Jun
    2017
    So
    25
    Jun
    2017

    ZirkusMutterErde

  • Sa
    01
    Jul
    2017

    SoLaWiS-Sommerfest

    16:00Reyerhof
  • Di
    04
    Jul
    2017

    Orga-Treffen

    19:00Forum3
  • Sa
    15
    Jul
    2017

    Hofeinsatz

    10:00Reyerhof
  • Di
    01
    Aug
    2017

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Sa
    19
    Aug
    2017

    Hofeinsatz

    10:00Reyerhof
  • Sa
    26
    Aug
    2017

    Zwiebelernte-Hofeinsatz

    10:00Reyerhof
  • Mi
    30
    Aug
    2017

    Hofeinsatz Zwiebelernte Nr. 2

    14:00Reyerhof
  • Di
    12
    Sep
    2017

    Orga-Treffen

    19:00Forum 3 (1.Stock)
  • Sa
    16
    Sep
    2017

    Hofeinsatz

    10:00Reyerhof
  • Di
    26
    Sep
    2017

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Sa
    30
    Sep
    2017

    Hofeinsatz Sauerkraut

    10:00 UhrReyerhof
  • So
    08
    Okt
    2017

    Reyerhof-Stand Möhringer Herbst

    11-18UhrSpitalhof Möhringen
  • Di
    10
    Okt
    2017

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Di
    10
    Okt
    2017

    Public Viewing: Reyerhof im ZDF 37°

    22:15 UhrReyerhof-Bistro

    "Feierabend, Bauer! - Generationswechsel auf alten Höfen"

    In der Reihe 37° im ZDF wird am 10. Oktober um 22.15 Uhr eine Folge ausgestrahlt, in der der Reyerhof und der auf ihm stattfindende Generationswechsel porträtiert wird. Über ein halbes Jahr haben uns Ulrike Baur und ihre Kollegen Harald und Mike begleitet, interviewt und gefilmt. Wir sind gespannt, was daraus geworden ist und wie es bei den Zuschauern ankommt. Wir erhoffen uns natürlich, dass dadurch auch die Solidarische Landwirtschaft bekannter wird und noch mehr Interessenten zur Bieterrunde am 5. November kommen, um den Generationswechsel weiter zu unterstützen.

  • Di
    17
    Okt
    2017

    Infoabend für Neueinsteiger

    19:00 UhrReyerhof
  • Do
    19
    Okt
    2017

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen

    Wir treffen uns einmal im Monat.

    Immer der letzte Donnerstag im Monat.

    So kurz vor der Vollversammlung diesmal eine Woche vorher.

    Tagesordnung:

    • Präsentationen ausarbeiten
    • bevorstehende Events planen
      • 28.10.2017 Repair Café Winnenden
      • 04.11.2017 Zukunftsmarkt Winnenden
      • Wouahou 2017 – das alternative Winterdorf
    • sonstiges
  • Do
    19
    Okt
    2017

    Vortrag über SoLaWi

    19:30 UhrDemokrat. Zentrum Ludwigsburg

    Globale Probleme, Lösungpotentzial & Praxis:
    Das Prinzip Solidarische Landwitschaft

    Referent: Tomislav Knaffl (solawis.de Stuttgart)

    Globale Probleme wie Hunger, Krieg, Krisen und Getrenntsein resultieren aus Privateigentum und Warenproduktion. Wie kommen wir zu friedlichen Wegen, unsere Bedürfnisse und uns mehr Verbundenheit zu erfüllen? Ein gangbarer Weg führt über das Commoning, das gemeinsame Produzieren und Verteilen, Pflegen der Infrastruktur, sowie das Vereinbaren der Regeln dafür. Konkrete Beispiele in der Nahrungsproduktion, in welchen die Warenform aufgeweicht wird sind allein in Deutschland über 100 Projekte solidarischer Landwirtschaft. Darin übernehmen die begärtnerten Mitglieder jährlich die Verantwortung, dass sich die Gärtner ihrerseits
    ihre Bedürfnisse erfüllen können; teilen sich die Ernte und vertiefen ihre Beziehung zu den Betrieben, von denen ihre Nahrung kommt. Eine gute Bedingung, darin auf Augenhöhe miteinander zu entscheiden.

    Veranstaltungsprogramm des DemoZ - Demokratisches Zentrum Ludwigsburg

     

  • Sa
    21
    Okt
    2017

    Hofeinsatz

    10:00Reyerhof
  • Sa
    21
    Okt
    2017

    Aktion "Zukunft säen"

    15:00 UhrReyerhof

    "Zukunft säen" heißt es wieder am Samstag, den 21.Oktober um 15Uhr auf dem Reyerhof. Gemeinsam mit Euch wollen wir einen Acker einsäen als ein Zeichen der Verantwortungsübernahme für unsere Ernährung. Das Saatgut stellt die Grundlage für alle unsere Lebensmittel dar. Wer die Bestimmungsmacht über das Saatgut hat, der entscheidet, was wir morgen essen werden.

  • So
    22
    Okt
    2017

    Vorbereitung Vollversammlung

    10:00Reyerhof

    Die Vorbereitung für die Vollversammlung mit Bieterrunde ist in vollem
    Gange - damit wir gut, frühzeitig und möglichst entspannt die noch
    offenen Aufgaben erledigen, haben wir für diesen Sonntag einen
    Arbeitssonntag angesetzt, an dem wir die Aufgabenlisten gemeinsam
    abarbeiten wollen und freuen uns über jeden, der ab 10:00 Uhr zum
    helfen kommen mag.

    Bitte bringt Notebooks (und Ladekabel) mit, wenn möglich.

  • Di
    24
    Okt
    2017

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Sa
    28
    Okt
    2017

    2. Mitmachtag des RepairCafés Winterbach e.V.

    10:00 - 15:00Bürgerhaus "Kelter" - Ritterstraße 3, 73650 Winterbach
    Hier sind wir mit einem Stand vertreten.
    Um 13:30 Uhr gibt es einen kurzen Vortrag sowie anschliessender Frage  und Antwort-Runde
  • Mo
    30
    Okt
    2017

    Anmeldeschluss Saison 2018

    Wer 2018 neu einsteigen möchte, melde sich bitte bis spätestens 30.10. mit Name, Adresse, Telefonnummer, Anzahl der Anteile und  Verteilpunktwunsch per Mail an (mail@solawis.de).

    Wer schon 2017 dabei war, bitte über die Wunschliste eintragen.

    Und nicht vergessen: eure Anwesenheit oder die eurer Vertretung bei der Bieterrunde am 5.11. ist zwingend erforderlich.

    Eure rechtzeitige Anmeldung ist für unsere Planung wichtig. Vielen Dank!

  • Sa
    04
    Nov
    2017

    Zukunftsmarkt Winnenden

    11:00 - 18:00Alte Kelter Winnenden, Paulinenstraße 33, 71364 Winnenden

    Hier sind wir mit einem Info-Stand vertreten.

     

  • So
    05
    Nov
    2017

    Vollversammlung mit Budgetverabschiedung und Bieterrunde

    13-18UhrMichael Bauer Schule, Stuttgart-Vaihingen
  • Di
    07
    Nov
    2017

    Orga-Treffen

    19:00 UhrForum 3 (2.Stock)
  • Mi
    15
    Nov
    2017

    Film "Bauer unser"

    20:15Merlin

    BAUER UNSER zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt, wie es auf Bauernhöfen zugeht. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So kann und wird es nicht weitergehen.

    92 Minuten, FSK ab 0 Jahren // http://www.mfa-film.de/kino/id/bauer-unser/

    http://www.merlinstuttgart.de

     

     

  • Sa
    25
    Nov
    2017

    Hofeinsatz

    10:00 UhrReyerhof
  • Do
    30
    Nov
    2017

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen

    Wir treffen uns einmal im Monat.

    Immer der letzte Donnerstag im Monat.

  • Fr
    01
    Dez
    2017
    So
    10
    Dez
    2017

    Wouahou - Das alternative Winterdorf

    Marienplatz
  • Di
    05
    Dez
    2017

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Do
    14
    Dez
    2017

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen

    ....weil es vor 2 Wochen ausgefallen ist 🙂

  • Do
    28
    Dez
    2017

    (AG Öffentlichkeitsarbeit)

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen

    wird jetzt am DO besprochen, ob Termin stattfindet 🙂

  • Di
    09
    Jan
    2018

    Orga-Treffen Aufgabenplanung

    19:00 UhrForum3

    Wir wollen die regelmäßig anfallenden Aufgaben sammeln, Zeitaufwand abschätzen und die Erledigung dieser Aufgaben sinnvoll verteilen. Alle, die bereits Aufgaben übernehmen, und die, die dies in Zukunft gern tun möchten, sind eingeladen.

  • Di
    16
    Jan
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Sa
    20
    Jan
    2018

    Wir haben es satt - Demo 2018

    Berlin

    Wir haben es satt – Demo 2018

    Am Samstag, den 20. Januar findet wie immer die „Wir haben Agrarindustrie satt“ – Demo in Berlin statt. Nicht zuletzt Glyphogate hat uns deren Dringlichkeit wieder vor Augen geführt. Gemeinsam mit Bäuerinnen und Bauern, Verbraucher*innen und verschiedensten anderen Verbänden wollen wir dort ein Zeichen setzen: Für eine nachhaltige, faire, ressourcenschonende, bäuerliche Landwirtschaft, die Natur und Menschen dient.

    Wer hat Lust und Zeit mitzukommen? Wir wollen gemeinsam an der Demo teilnehme und sofern Interesse besteht gemeinsam anreisen. Einfach bei Alina unter verein@solawis.de melden.

    Darüber hinaus wollen wir an dieser Stelle auch auf das Angebot der BUNDJugend hinweisen, die jedes Jahr einen sehr günstigen Bus zur Demo organisiert. Das Busangebot kann jede*r in Anspruch nehmen, die Unterkunft nur die U27er. Weitere Infos unter: http://bw.bundjugend.de/termin/wir-haben-es-satt-2018/

  • Do
    25
    Jan
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Fr
    09
    Feb
    2018
    So
    11
    Feb
    2018

    Netzwerktreffen Solidarische Landwirtschaft

    Altenkirchen (Westerwald)
  • Di
    13
    Feb
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrForum3
  • Sa
    17
    Feb
    2018

    Hofeinsatz

    10:00 UhrReyerhof
  • Di
    20
    Feb
    2018

    "Solidarische Landwirtschaft in der Großstadt" - Vorstellung Masterthesis mit und über SoLaWiS

    19:00 UhrReyerhofbistro

    Was hat die Solidarische Landwirtschaft mit nachhaltiger Stadtentwicklung zu tun? Und wie könnte die SoLaWiS in der Stuttgarter  Stadtgesellschaft noch wirksamer werden? Christine Fabricius ist in ihrer
    Masterarbeit "Solidarische Landwirtschaft in der Großstadt –  Alternativen für eine nachhaltige Stadtentwicklung am Beispiel des  Reyerhofes in Stuttgart" diesen Fragen nachgegangen. Dafür hat sie Interviews mit den Betriebsleitern des Reyerhofs, SoLaWiS-Aktiven und  Vertreterinnen der Stadtverwaltung geführt und stellt ihre Ergebnisse an diesem Abend vor.

    Nähere Informationen zur Person: https://www.bund-bawue.de/ueber-uns/organisation/landesgeschaeftsstelle/christine-fabricius/

  • Do
    22
    Feb
    2018

    Vorstellung Gemeinwohlökonomie Reyerhof

    19:00Reyerhof

    Jürgen Linsenmaier wird die Gemeinwohlökonomie vorstellen und Lukas wird über den Stand der Zertifizierung des Reyerhofs berichten.

    Mehr Informationen zum Konzept der Gemeinwohlökonomie

     

  • Do
    22
    Feb
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Di
    27
    Feb
    2018

    Orga-Treffen

    18:00Reyerhofbistro
  • Di
    27
    Feb
    2018

    Themenabend Teikei Kaffee

    19:00Reyerhof Bistro

    Solidarisches, regionales und saisonales Gemüse ist wunderbar. Aber Hand aufs Herz, deswegen verzichten die meisten ja trotzdem noch nicht auf Kaffee, Schokolade etc. Wie aber auch Kaffee fair, solidarisch mit dem Solawi-Prinzip angebaut und emissionsreduzierter verteilt werden kann, wird uns Helmut von TeiKeiCoffee erzählen. Vielleicht entsteht sogar eine kleine TeiKeiCoffee-Truppe, die an dem Projekt teilnehmen möchte.....
    Mehr Infos auch unter: teikeicoffee.org

  • Di
    13
    Mrz
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Sa
    17
    Mrz
    2018

    Hofeinsatz

    10:00 UhrReyerhof
  • Di
    20
    Mrz
    2018

    Vorstellung Masterthesis über SoLaWiS

    19:00Reyerhof

    Christine Fabricius hat eine Masterthesis über die Beziehungen zwischen der SoLaWiS und der Stadt Stuttgart verfasst und stellt diese vor.

  • Do
    22
    Mrz
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Di
    10
    Apr
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrForum3
  • Sa
    21
    Apr
    2018

    Hofeinsatz

    10:00 UhrReyerhof
  • So
    22
    Apr
    2018

    Mitgliederversammlung SoLaWiS e.V. + Klausurtagung

    10:00 - 17:30Globales Klassenzimmer

    Mitgliederversammlung des Fördervereins + Klausurtagung

    An dieser Stelle laden wir euch noch einmal herzliche zur Mitgliederversammlung und Klausurtagung am kommenden Sonntag ein. Wer weiß, dass er zu beiden oder einem der beiden Teile da sein wird, erleichtert uns mit einer Anmeldung unter verein@solawis.de die Planung.

    Für Getränke sorgen wir, süße oder herzhafte Spenden für das Buffet sind herzlich willkommen.

    Sonntag, 22. April 2018
    10.00 - 11:30 Uhr Mitgliederversammlung
    12.00 - 17:30 Uhr Klausurtagung

    Welthaus Stuttgart, Globales Klassenzimmer Charlottenplatz 17
    70173 Stuttgart (siehe www.welthaus-stuttgart.re/service/antahrt/ )

    Für die Vorbereitung der Klausurtagung möchten wir gerne wissen, wie ihr zu der bisherigen Formulierung der gemeinschaftlichen Absichten steht. Dafür bitten wir euch drei Fragen in unserem Online-Survey zu beantworten. Das hilft uns die Zeit vor Ort effektiver zu nutzen.

    Die Fragen beziehen sich auf euer aktuelles Visions-Mission-Ziele-Dokument und es ist sicher hilfreich dieses vorher noch einmal zu lesen. Dieses findet ihr auf eurer Website (www.solawis.de/vision/).

  • Do
    03
    Mai
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Di
    08
    Mai
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Sa
    12
    Mai
    2018

    Hofeinsatz

    10:00 UhrReyerhof
  • Sa
    02
    Jun
    2018

    Summtgart - Bienenführung im Kressart

    9:00 UhrStreuobstwiese im Kressart, Sonnenberg

    Wir laden euch herzlich zu einer Biene-Führung der "Solawi-Bienen" auf dem Kressart  ein. David oder Tobias von der Imkerei Summtgart werden uns zeigen, wie euer Honig hergestellt wird und wie die wesensgemäße Bienenhaltung praktisch aussieht. Wir werden zusammen einen Bienenstock öffnen, zusammen eine Königin suchen  und den aktuellen Bestand prüfen. Zudem schauen wir uns das Umfeld etwas genauer an. Eventuell können wir bereits feststellen, auf welchen Honig genau wir uns dieses Jahr freuen dürfen. Bitte geeignete „draußen-Kleidung“ mitnehmen.
    Ort:       Kressart (Streuobstwiese), Sonnenbühl, Stuttgart, (kann so in Google eingegeben werden)
    Zeit:      02. Juni, 9:00 Uhr – 12:00 Uhr
    Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns auf Euer kommen.

    Beste Grüße, Marvin, Tobias und David

  • Di
    05
    Jun
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrForum3
  • Do
    07
    Jun
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Fr
    08
    Jun
    2018
    So
    10
    Jun
    2018

    SoLaWiS beim Übermorgenmarkt

    11 - 22 UhrMarienplatz

    Am Wochenende Freitag 08. Juni bis Sonntag 10. Juni 2018 möchten wir gerne wieder unsere solidarische Landwirtschaft in Stuttgart präsentieren. Dazu sind wir mit einem Stand auf dem Übermorgenmarkt auf dem Marienplatz (http://uebermorgen-markt.de/) vertreten. Einige wenige freiwillige Helfer gibt es bereits, die sich an diesen Stand stellen und neugierige Fragen interessierter Stuttgarter beantworten, Infomaterial haben wir auch. Damit die bisherigen Helfer sich aber nicht 10 Stunden die Beine in den Bauch stehen, bitten wir um eure Hilfe. Wer möchte uns an einem der Tage (oder vlt an allen?) unterstützen?

    Der Markt hat geöffnet:  Freitag 15:00 – 22:00 Uhr; Samstag und Sonntag 11:00 – 22:00 Uhr

    Bitte tragt Euch in die Liste ein oder schreibt eine E-Mail an uns. Teilt uns auch noch Eure Handy-Nr. mit, sodass wir Vorort problemlos kommunizieren können. Die Zeiten sind überlappend, sodass der Stand nie alleine ist.

    Bitte meldet euch bis spätestens 31. Mai bei uns mit euren Wunschschichten wie oben abgebildet. Bitte meldet euch zahlreich (übrigens: Das Essensangebot der benachbarten Stände liest sich sehr lecker! 🙂 Wir freuen uns auf Eure tatkräftige Unterstützung und auf ein erfolgreiches Wochenende!

    Liebe Grüße, Bettina, Martin, Frank für die AG Öffentlichkeitsarbeit

     

    PS: Und keine Angst, wenn ihr das noch nie gemacht habt oder glaubt, nicht genug über Solawis zu wissen: wir werden einen Infozettel für euch dabei haben, wo ihr fast alles nachlesen könnt, was die Leute so wissen wollen -  die meisten Interessierten sind am neugierigsten auf die praktischen Aspekte (wie funktioniert die Gemüseabholung, was wird verteilt, ...).

    Da wir auf dem Markt ein Zelt bzw. einen Marktstand haben, ist auch Regen kein Problem.

  • Sa
    16
    Jun
    2018

    Hofeinsatz

    10:00 UhrReyerhof
  • Fr
    29
    Jun
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Sa
    30
    Jun
    2018

    SoLaWi Sommerfest

    Reyerhof
  • Di
    03
    Jul
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Sa
    21
    Jul
    2018

    Hofeinsatz

    10:00 UhrReyerhof
  • Sa
    04
    Aug
    2018

    Imkerei-Einsatz

    14:00Güterstr. 4 Bad Cannstatt

    Liebe Mitglieder der SoLaWiS,

    wir konnten in diesem Jahr wieder etwas Honig am SoLaWiS Bienenstand in Sonnenberg ernten. Er ist bereits geschleudert und steht für die Abfüllung in Gläser bereit.

    Dazu möchten wir Euch gerne am Samstag, den 04.08.2018 ab 14:00h zu uns in die Imkerei zum „Imkereieinsatz“ einladen (Güterstraße 4, Stuttgart Bad Cannstatt).

    Wenn möglich schreibt bitte kurz eine mail (info@summtgart.de) , wenn ihr beim Honig-Abfüllen helfen wollt. Dann können wir besser planen…

    Wir freuen uns auf den Imkereieinsatz!

     

    Mit besten Grüßen aus Summtgart

    David

    PS: Unsere Bienenvölker bereiten wir bereits für den Winter vor. Kaum zu glauben bei der Hitze.  Es geht nun darum, dass genug Wintervorräte vorhanden sind und sich der Befall der Varroamilbe in Grenzen hält.

  • So
    26
    Aug
    2018

    Sondersitzung SoLaWiS-Zukunft

    13-15UhrReyerhof
  • Di
    28
    Aug
    2018

    Orga-Treffen

    19:00 UhrReyerhof
  • Do
    30
    Aug
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Di
    04
    Sep
    2018

    Treffen Budget-AG

    19 UhrReyerhof
  • Di
    11
    Sep
    2018

    Summtgart Themenabend

    19 UhrReyerhof

    Am 11.9. entführt uns Summtgart ab 19 Uhr unter dem Motto „Nachhaltige Imkerei – Herausforderungen und Chancen“ in die Welt der Bienen. Hier erfährt man unter anderem von Schwarmköniginnen und Naturwabenbau und was Summtgart unter zukunftsfähiger Bienenhaltung für die Imkerei von morgen versteht.

  • Sa
    15
    Sep
    2018

    Hofeinsatz Kressart

    10-13 UhrStreuobstwiese Im Kressart
  • Di
    18
    Sep
    2018

    Vortrag „Solarstrom für das Friendship Village in Hanoi“

    19 UhrReyerhof

    Am 18.9 kommt Projektleiter Peter Althoff auf den Hof und erzählt über das Spannende, neue Projekt "Friendship Village" von Elektriker-ohne-Grenzen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Menschen in entlegenen Regionen den Zugang zu Erneuerbaren Energien zu verschaffen.

  • Do
    20
    Sep
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Di
    25
    Sep
    2018

    Orga-Treffen

    19 UhrForum 3
  • Sa
    29
    Sep
    2018

    Hofeinsatz Streuobst

    10-13UhrKressart

    Am Samstag ist wieder Hofeinsatz. Wir gehen Äpfel für unseren Apfelsaft auflesen und werden auch Tafelobst brechen.

    Wir treffen uns um 10 Uhr direkt im Kressart (google Punkt: 48.746406, 9.148895 oder einfach Kressart eingeben).

  • So
    07
    Okt
    2018

    Hoffest

    Reyerhof
  • Di
    09
    Okt
    2018

    Orga-Treffen

    19 UhrReyerhof
  • Di
    16
    Okt
    2018

    Info-Abend SoLaWiS

    19 UhrReyerhof

    Vor der Bieterrunde haben an diesem Abend alle Interessierten die Gelegenheit, das Konzept unserer Solidarischen Landwirtschaft kennen zu lernen und uns Fragen zu stellen. Beginn ist um 19 Uhr im Bistro des Reyerhofs, Unteraicher Str. 8, 70567 Stuttgart-Möhringen.

  • Mi
    17
    Okt
    2018

    Lesung „König Kunde - Kurzgeschichten für Konsumenten“

    20 UhrReyerhof
  • Di
    23
    Okt
    2018

    Orga-Treffen

    19 UhrForum 3
  • Do
    25
    Okt
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Di
    30
    Okt
    2018

    Info-Abend SoLaWiS

    19 UhrReyerhof

    Vor der Bieterrunde haben an diesem Abend alle Interessierten die Gelegenheit, das Konzept unserer Solidarischen Landwirtschaft kennen zu lernen und uns Fragen zu stellen. Beginn ist um 19 Uhr im Bistro des Reyerhofs, Unteraicher Str. 8, 70567 Stuttgart-Möhringen.

  • Fr
    02
    Nov
    2018

    Anmeldeschluss zur Bieterrunde für Neumitglieder 2019

    0:00mail@solawis.de

    Wenn du 2019 bei SoLaWiS dabei sein möchtest, sende uns bitte bis zu diesem Termin eine Email mit dem Betreff "Neuanmeldung Bieterrunde" an mail@solawis.de mit den folgenden Angaben:

    • Vor- und Nachname
    • Postadresse
    • email-Adresse
    • Verteilpunktwunsch

     

  • Sa
    03
    Nov
    2018

    Sauerkraut-Hofeinsatz

    10 -13 UhrHalle (nahe Udamstr. 80)

    Am Samstag gibt es endlich die heiß ersehnte erste Sauerkraut-Aktion. Wir treffen uns um 10 Uhr direkt an der Halle (gegenüber Udammstr. 80) und legen los. Wer noch ein gutes Messer zum Krautputzen, einen traditionellen Hobler oder Entstrunker besitzt, darf diese/n gerne mitbringen. Bis ca. 13 Uhr werden wir beschäftigt sein.

  • Di
    06
    Nov
    2018

    Orga-Treffen

    19 UhrReyerhof
  • Di
    06
    Nov
    2018

    Orga-Treffen

    19 UhrReyerhof
  • So
    11
    Nov
    2018

    Bieterrunde für 2019

    13-18 UhrKatzenbachstr. 27 S-Vaihingen

    Die Bieterrunde für 2019 findet in der Halle der Österfeldschule in S-Vaihingen statt.

  • Do
    15
    Nov
    2018

    AG Commons

    19:00Café im Forum 3 (Gymnasiumstr. 21)
  • Sa
    17
    Nov
    2018

    Hofkonzert mit "Holzig"

    20:00Reyerhof

    "Holzig sorgen für einen überraschenden, neuen Farbtupfer auf der aktuellen (deutschen) Szene, erweisen sich als eine spannende, singuläre Formation.“ - Jazzpodium

    Um uns herum befinden sich Orte, liegen Stimmungen in der Luft, ereignen sich Episoden. Als Antwort darauf spielt HOLZIG aus Leipzig, Köln und Berlin Soundtracks mit Vorliebe für Klangschichtungen, Passagen der Freiheit und das Zelebrieren von Melodie. Inspiriert von alternativer Popmusik, frei improvisierter Musik und zeitgenössischer Musik entsteht eine besondere Mischung aus Poesie, Klangverliebtheit, Komposition und Improvisationsdrang. Songorientierte Direktheit trifft auf einen mehrstimmigen Klangkörper, der kollektiv Soundscapes und filmisch bewegte Bilder erschaffen kann. Die Band wurde Ende 2015 von Schlagzeuger und Komponist Hans Arnold initiiert und veröffentlichte ihr Debut – Album im März 2018 auf dem Label „Ajazz“aus Wismar.

     

  • Di
    20
    Nov
    2018

    Orga-Treffen

    19 UhrForum 3
  • Fr
    30
    Nov
    2018

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Mo
    03
    Dez
    2018

    Vortrag „Biodiversität im Ökoanbau“

    18 Uhr Uni Hohenheim, H20

    Vortrag „Biodiversität im Ökoanbau“ | 3.12. 18:00 Uni Hohenheim, H20

    Herr Professor Dieterich vom Fachgebiet Landschaftsökologie und Vegetationskunde wird uns in seinem Vortrag einen Überblick zum Thema Artenvielfalt und Landwirtschaft geben und den Ökolandbau und die konventionelle Landwirtschaft vergleichend gegenüberstellen. Anschließend wird es eine Frage- und Diskussionsrunde geben.

    https://www.facebook.com/events/331815117601009/

  • Do
    06
    Dez
    2018
    So
    09
    Dez
    2018

    Nyéléni Kongress zur Ernährungssouveränität

    Freiburg

    Nyéléni Kongress zur Ernährungssouveränität | 6./7. - 9.12. in Freiburg

    Vom 6./7.12. bis zum 9.12. findet in Freiburg der Nyéléni Kongress zur Ernährungssouveränität statt. Das Ziel der Bewegung für Ernährungssouveränität ist, dass Menschen die Gestaltung ihres Lebensmittel- und Agrarsystems selbst in die Hand nehmen. Alle Menschen sollen das Recht auf und den Zugang zu gesunder, regionaler Nahrung, die ohne Ausbeutung von Natur und Menschen hergestellt und verteilt wird, haben.Um Ernährungssouveränität umsetzen zu können, braucht es viele Menschen, die an vielen Orten viele kleine Dinge tun. Die Anmeldefrist läuft nur noch bis 30.11. http://nyeleni.de/kongress-fuer-ernaehrungssouveraenitaet/programm/

     

  • Di
    18
    Dez
    2018

    KoKreis-Treffen

    19 UhrReyerhof
  • Fr
    11
    Jan
    2019

    Kapitalismus aufheben - Vortrag

    19:00 UhrBürgerzentrum Stuttgart-West, Bebelstraße 22

    Kapitalismus aufheben
    Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken

    Der Weg zu einer herrschaftsfreien Gesellschaft scheint verstellt. Vorstellungen von Reform und Revolution und die hoffnungsvollen Utopien,Sozialismus und Kommunismus, sind für viele verloren. Ist der Raum der Hoffnung also verschlossen?

    Mithilfe zweier neuer Theorieansätze möchte Simon Sutterlütti, gemeinsam mit Stefan Meretz Autor des Buches «Kapitalismus aufheben. Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken», diesen Raum wieder öffnen: Während die kategoriale Utopietheorie versucht, Utopie als Raum menschlich-gesellschaftlicher Möglichkeiten zu begreifen, rückt die Aufhebungstheorie den Aufbau neuer gesellschaftlicher Formen in das Zentrum der Transformation. Die kategoriale Utopietheorie entwirft kein plausibles Bild einer Utopie, sondern untersucht die grundsätzlichen Möglichkeiten gesellschaftlicher Entwicklung. Bei der Aufhebungstheorie wiederum geht es weniger um die Frage, wie wir politisch-staatliche Macht gewinnen können, sondern darum, wie sich überhaupt freie Formen der Vergesellschaftung herausbilden. Denn eine freie Gesellschaft entsteht weder spontan, noch ist sie Ergebnis eines Entwurfs am Reißbrett. Sie kann nur von sich befreienden Menschen selbst geschaffen werden.

    Simon Sutterlütti ist Soziologe, aktiv im Commons-Institut und bei der Gruppe 180grad und zusammen mit Stefan Meretz Autor des 2018 erschienen Buches «Kapitalismus aufheben. Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken» (VSA-Verlag / Rosa-Luxemburg-Stiftung).

    Open Access und weitere Infos: https://commonism.us

    Der Vortrag nimmt die Utopie in den Fokus, während der Workshop am nächsten Tag die Transformation ins Zentrum rückt.

    Commonistische Inklusionsgesellschaft. Begründete Möglichkeit solidarischer Vergesellschaftung

    Vortrag am Freitag 11. Januar 2019, 19 Uhr

    Bürgerzentrum Stuttgart-West
    Sophie-Knosp-Raum, 1. Stock

    Bebelstraße 22, Stuttgart-West

    Die Rechtfertigung der heutigen Gesellschaft ist gleichzeitig dünn und hart: „Der Kapitalismus ist die am wenigsten schlechte Gesellschaft zu der Menschen fähig sind“. Emanzipatorische Ansätze verhalten sich hierzu radikal-kritisch, indem sie auf die Verwirklichung einer befreiten, solidarischen Gesellschaft zielen. Doch sind wir Menschen überhaupt zu solch einer freien-solidarischen Gesellschaft fähig?

    Liegt diese im menschlichen Möglichkeitsraum? Und wie müsste diese grundlegend funktionieren, damit sie menschlich möglich ist? Eine Antwort wird ungern versucht, da das Bilderverbot das ‚Auspinseln‘ von Utopien verbietet. Doch schon für Adorno war das Bilderverbot kein Grund nicht über Utopie nachzudenken. In diesem Vortrag soll zuerst die Frage im Mittelpunkt stehen: Wie können wir über Utopie sprechen ohne bloß Wunschphantasien zu beschreiben? Nachdem hierauf die Antwort einer „kategorialen Utopie“ versucht wurde, werden die Grundlinien des Commonismus dargelegt. Dies ist eine Utopie jenseits von Staat, Markt, Herrschaft und Lohnarbeit, in welcher die Bedürfnisbefriedigung der Einen nicht auf Kosten der Anderen geht. Eine Gesellschaft, in welcher es für mich subjektiv funktional ist, die Bedürfnisse anderer in meiner Bedürfnisbefriedigung einzubeziehen. Eine Inklusionsgesellschaft, in welcher „die freie Entwicklung eines jeden die Bedingung für die freie Entwicklung aller ist“ (Marx/Engels).

    Kapitalismus? Aufheben! Wie können wir uns befreien?

    Workshop am Samstag 12. Januar 2019, 10-17 Uhr

    Rosa Luxemburg Stiftung

    Ludwigstraße 73a (Hinterhaus), Stuttgart-West

    Reform oder Revolution sind die bekannten Antworten auf die Befreiungsfrage, jedoch haben beide Überwindungstheorien die gleiche Schwachstelle: Woher kommen die neuen, (be)freien(den) Formen gesellschaftlicher Organisation? Diese werden nicht nach der Revolution plötzlich vom Himmel fallen, und können nicht innerhalb des Reformprozesses geschaffen werden, da dieser sich des Staats bedient und es kaum möglich ist eine staatslose Organisationsform mittels des Staates herzustellen. Die Frage nach dem Aufbau freier Formen der Vergesellschaftung steht im Mittelpunkt der Aufhebungstheorie. Auch in staatskritischen Reform- und Revolutionstheorien gibt es hierzu Überlegungen, welche die Aufhebungstheorie kritisch einbezieht. In dem Workshop werden wir uns zuerst kritisch-würdigend mit Reform und Revolution auseinandersetzen, bevor zentrale Gedanken der Aufhebungstheorie entwickelt werden. In einem weiteren Schritt werden wir uns der Keimformtheorie zuwenden und den Möglichkeiten einer Verallgemeinerung von solidarischen Beziehungsweisen, von Commons.

    Veranstaltet von
    AG Commons der Solidarischen Landwirtschaft Stuttgart

    Emanzipation und Frieden

    in Zusammenarbeit mit der Rosa Luxemburg Stiftung

  • Sa
    12
    Jan
    2019

    Kapitalismus aufheben - Workshop

    10-17 UhrLudwigstraße 73a (Hinterhaus), Stuttgart-West

    Kapitalismus aufheben
    Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken

    Der Weg zu einer herrschaftsfreien Gesellschaft scheint verstellt. Vorstellungen von Reform und Revolution und die hoffnungsvollen Utopien,Sozialismus und Kommunismus, sind für viele verloren. Ist der Raum der Hoffnung also verschlossen?

    Mithilfe zweier neuer Theorieansätze möchte Simon Sutterlütti, gemeinsam mit Stefan Meretz Autor des Buches «Kapitalismus aufheben. Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken», diesen Raum wieder öffnen: Während die kategoriale Utopietheorie versucht, Utopie als Raum menschlich-gesellschaftlicher Möglichkeiten zu begreifen, rückt die Aufhebungstheorie den Aufbau neuer gesellschaftlicher Formen in das Zentrum der Transformation. Die kategoriale Utopietheorie entwirft kein plausibles Bild einer Utopie, sondern untersucht die grundsätzlichen Möglichkeiten gesellschaftlicher Entwicklung. Bei der Aufhebungstheorie wiederum geht es weniger um die Frage, wie wir politisch-staatliche Macht gewinnen können, sondern darum, wie sich überhaupt freie Formen der Vergesellschaftung herausbilden. Denn eine freie Gesellschaft entsteht weder spontan, noch ist sie Ergebnis eines Entwurfs am Reißbrett. Sie kann nur von sich befreienden Menschen selbst geschaffen werden.

    Simon Sutterlütti ist Soziologe, aktiv im Commons-Institut und bei der Gruppe 180grad und zusammen mit Stefan Meretz Autor des 2018 erschienen Buches «Kapitalismus aufheben. Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken» (VSA-Verlag / Rosa-Luxemburg-Stiftung).

    Open Access und weitere Infos: https://commonism.us

    Der Vortrag nimmt die Utopie in den Fokus, während der Workshop am nächsten Tag die Transformation ins Zentrum rückt.

    Commonistische Inklusionsgesellschaft. Begründete Möglichkeit solidarischer Vergesellschaftung

    Vortrag am Freitag 11. Januar 2019, 19 Uhr

    Bürgerzentrum Stuttgart-West
    Sophie-Knosp-Raum, 1. Stock

    Bebelstraße 22, Stuttgart-West

    Die Rechtfertigung der heutigen Gesellschaft ist gleichzeitig dünn und hart: „Der Kapitalismus ist die am wenigsten schlechte Gesellschaft zu der Menschen fähig sind“. Emanzipatorische Ansätze verhalten sich hierzu radikal-kritisch, indem sie auf die Verwirklichung einer befreiten, solidarischen Gesellschaft zielen. Doch sind wir Menschen überhaupt zu solch einer freien-solidarischen Gesellschaft fähig?

    Liegt diese im menschlichen Möglichkeitsraum? Und wie müsste diese grundlegend funktionieren, damit sie menschlich möglich ist? Eine Antwort wird ungern versucht, da das Bilderverbot das ‚Auspinseln‘ von Utopien verbietet. Doch schon für Adorno war das Bilderverbot kein Grund nicht über Utopie nachzudenken. In diesem Vortrag soll zuerst die Frage im Mittelpunkt stehen: Wie können wir über Utopie sprechen ohne bloß Wunschphantasien zu beschreiben? Nachdem hierauf die Antwort einer „kategorialen Utopie“ versucht wurde, werden die Grundlinien des Commonismus dargelegt. Dies ist eine Utopie jenseits von Staat, Markt, Herrschaft und Lohnarbeit, in welcher die Bedürfnisbefriedigung der Einen nicht auf Kosten der Anderen geht. Eine Gesellschaft, in welcher es für mich subjektiv funktional ist, die Bedürfnisse anderer in meiner Bedürfnisbefriedigung einzubeziehen. Eine Inklusionsgesellschaft, in welcher „die freie Entwicklung eines jeden die Bedingung für die freie Entwicklung aller ist“ (Marx/Engels).

    Kapitalismus? Aufheben! Wie können wir uns befreien?

    Workshop am Samstag 12. Januar 2019, 10-17 Uhr

    Rosa Luxemburg Stiftung

    Ludwigstraße 73a (Hinterhaus), Stuttgart-West

    Reform oder Revolution sind die bekannten Antworten auf die Befreiungsfrage, jedoch haben beide Überwindungstheorien die gleiche Schwachstelle: Woher kommen die neuen, (be)freien(den) Formen gesellschaftlicher Organisation? Diese werden nicht nach der Revolution plötzlich vom Himmel fallen, und können nicht innerhalb des Reformprozesses geschaffen werden, da dieser sich des Staats bedient und es kaum möglich ist eine staatslose Organisationsform mittels des Staates herzustellen. Die Frage nach dem Aufbau freier Formen der Vergesellschaftung steht im Mittelpunkt der Aufhebungstheorie. Auch in staatskritischen Reform- und Revolutionstheorien gibt es hierzu Überlegungen, welche die Aufhebungstheorie kritisch einbezieht. In dem Workshop werden wir uns zuerst kritisch-würdigend mit Reform und Revolution auseinandersetzen, bevor zentrale Gedanken der Aufhebungstheorie entwickelt werden. In einem weiteren Schritt werden wir uns der Keimformtheorie zuwenden und den Möglichkeiten einer Verallgemeinerung von solidarischen Beziehungsweisen, von Commons.

    Veranstaltet von
    AG Commons der Solidarischen Landwirtschaft Stuttgart

    Emanzipation und Frieden

    in Zusammenarbeit mit der Rosa Luxemburg Stiftung

  • Di
    15
    Jan
    2019

    KoKreis-Treffen

    19 UhrForum 3, Gymnasiumstr. 21
  • Fr
    18
    Jan
    2019

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Sa
    19
    Jan
    2019

    "Wir haben es satt" - Demo

    Berlin

    Auch dieses Mal werden sicherlich einige SoLaWiS zur jährlichen "Wir haben es satt"-Demonstration nach Berlin fahren um Bauernhöfe statt Agrarfabriken zu fordern. Sei dabei!

    https://www.wir-haben-es-satt.de/

     

  • Sa
    19
    Jan
    2019

    "Wir haben es satt" - Demo

    11UhrTübingen

    Für die die nicht nach Berlin fahren möchten, findet auch in Tübingen eine "Wir haben es satt!"-Demo statt:

    https://zukunftsfaehige-landwirtschaft.jimdo.com/

    https://www.wir-haben-es-satt.de/

     

  • Di
    12
    Feb
    2019

    KoKreis-Treffen

    19 UhrForum 3, Gymnasiumstr. 21
  • Sa
    09
    Mrz
    2019

    Klausurtagung SoLaWiS

    10:30 - 16:00 UhrGlobales Klassenzimmer, Charlottenplatz 17
    Liebe SoLaWiS Mitglieder,
    die letzten Jahre durften wir immer mehr neue Mitglieder in der SoLaWiS begrüßen. Darüber freuen wir uns selbstverständlich sehr! Wenn wir diese Entwicklung beibehalten, kommen wir in einigen Jahren an den Punkt, an dem die Flächen des Reyerhofs nicht mehr ausreichen, um uns mit der bekannten Vielfalt an Gemüse zu versorgen. In unseren, bei der letztjährigen Klausurtagung, überarbeiteten Zielen haben wir geschrieben, dass “wir ein SoLaWi-Netzwerk zum Produktaustausch für die Region Stuttgart aufbauen und unsere Mitglieder vermehren”. Mit Letzterem sind wir sehr erfolgreich 🙂 Wir möchten uns nun frühzeitig der Frage annehmen, auf welche Weise wir größere Mitgliederzahlen ermöglichen könnten.
    Erste Antworten auf diese Frage möchten wir gemeinsam mit euch formulieren! Dazu laden wir euch alle von Herzen zur Teilnahme an der Klausurtagung am Samstag den 9. März 2019 von 10.30 bis 16 Uhr im globalen Klassenzimmer des Welthaus Stuttgart ein.
    In dieser Tagung könnt ihr aktiv eure Gedanken, Vorstellungen und Wünsche zur zukünftigen Entwicklung der SoLaWiS beitragen. Auch werden wir euch mit Beispielen anderer solidarischen Landwirtschaftsinitiativen aus Deutschland inspirieren. Kartoffelkombinat, die größte Solawi Deutschlands, hat ihre Teilnahme bereits zugesagt! Des Weiteren laden wir Landwirte benachbarter Höfe, sowie Mitglieder umliegender Solawi-Initiativen ein. So möchten wir eine möglichst große Vielfalt an Ideen bekommen.
    Bitte bringt eure Ideen zur Klausurtagung mit. So können wir sicherstellen, dass wir gemeinsam arbeiten können. Unser Ziel ist es, dass wir den Tag mit greifbaren Ergebnissen abschließen. Eure Gedanken und Anregungen werden im Nachgang zu dieser Klausurtagung vom SoLaWiS Orgateam weiter vertieft.
    Wie ihr seht: Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit euch! Damit wir uns bestmöglich vorbereiten können: meldet euch bitte an unter folgendem Link: https://dudle.inf.tu-dresden.de/SOLAWIS_KLAUSURTAGUNG/  Wir wissen dann, mit wie vielen Teilnehmern wir rechnen sollen. Danke!
    Außerdem freuen wir uns über süße und salzige Spenden (am besten Fingerfood) für das Buffet. Für Kalt- und Heißgetränke sorgen wie immer wir.
    Liebe Grüße
    Alina und Gerdo
    ps. das Welthaus Stuttgart findet ihr am Charlottenplatz 17 im sogenannten „Alten Waisenhaus“.
     
    Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
    Vom Hauptbahnhof nimmt ihr die Linien U5, U6, U7 oder U15 bis zur Haltestelle Charlottenplatz und den Ausgang Holzstraße oder Planie. Zum Welthaus Stuttgart – dem Globales Klassenzimmer nehmt ihr den Eingang A (im Innenhof des Gebäudes)
  • Di
    12
    Mrz
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof
  • Fr
    15
    Mrz
    2019

    Eröffnungsabend "teilbar"

    18 UhrLerchenstr. 84, S-West

    "Teilbar" ist der erste Leihladen in Stuttgart. Der Eröffnungsabend findet am Freitag 15.3. statt.

    Wir teilen uns Werkzeug, Dinge für Haushalt, für Kinder und für die Freizeit. Diese Bibliothek der Dinge machen wir aus praktischen, ökologischen und gesellschaftlichen Gründen. Wenn sich Leute mehrere Gegenstände teilen, dann können sich in der Gesellschaft wesent­lich mehr verbundene Menschen mit einem Pool von Dingen versorgen, und weniger Ressourcen verbrauchen. Das schont Umwelt und Klima. Gesellschaft­lich versuchen wir ein neues Verhältnis zu den Dingen und uns auszuloten.

    Link zur Website teilbar.eu

    Artikel in der Stuttgarter Zeitung

     

  • Sa
    16
    Mrz
    2019

    Aschotschela Chorkonzert

    19 UhrReyerhof

    David Stützles Chor nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise von Georgien über den Balkan bis in andere fantastische Welten. Die Lieder erzählen von leidenschaftlicher Liebe, Sehnsucht und purer Lebensfreude. (Flyer im Mailanhang)

  • Di
    26
    Mrz
    2019

    Hofkino "Aus Liebe zum Überleben"

    19 UhrReyerhof

    Wir zeigen den neuen Film von Bertram Verhaag " Aus Liebe zum Überleben"

  • Sa
    30
    Mrz
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Sa
    06
    Apr
    2019

    Tagung 100 Jahre Soziale Dreigliederung

    ab 11:00Hospitalhof Stuttgart · Evangelisches Bildungszentrum, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

    Infos folgen

  • Di
    09
    Apr
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof
  • Do
    11
    Apr
    2019

    Vorbereitung Erlebniswelt nachhaltiges Handeln

    19 UhrReyerhof

    Vom 25.-28. April findet auf der Messe Stuttgart nicht nur die Slow Food statt, sondern auch die Erlebniswelt für nachhaltiges Handeln  (im Auftrag der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg.)

    Das Konzept der beauftragten Agentur Ökomedia sieht dabei folgendes vor:
    "Wir möchten keine klassische „Messe“ sein und Aussteller präsentieren - wir möchten Problemlöser präsentieren, die jetzt schon alles dafür tun, um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten und unsere Natur zu schützen."

    Wir haben einen Platz für Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr. Da werden wir das Solawis-Konzept vorstellen, der Focus soll dabei auf dem Thema "Der Weg der Ware" liegen.

    Für diese zwei Tage (27. und 28. April) suchen wir noch Leute, die uns dort unterstützen. Bitte tragt euch hier ein, wenn ihr dabei sein wollt/könnt:
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/154hLLKAFNzRDX6tSqxuGTq1IJj7W15NA5L7VqMpWV44/edit?usp=sharing

    Bis jetzt haben wir noch kein Konzept, wie wir den Stand interaktiv gestalten, also bräuchten wir euch auch dafür.
    Wir treffen uns zum Brainstorming am Donnerstag, den 11. April um 19 Uhr auf dem Reyerhof.

  • Sa
    27
    Apr
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Sa
    27
    Apr
    2019
    So
    28
    Apr
    2019

    Erlebniswelt nachhaltiges Handeln

    9-18UhrMesse Stuttgart

    vom 25.-28. April findet auf der Messe Stuttgart nicht nur die Slow Food statt, sondern auch die Erlebniswelt für nachhaltiges Handeln  (im Auftrag der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg.)

    Das Konzept der beauftragten Agentur Ökomedia sieht dabei folgendes vor:
    "Wir möchten keine klassische „Messe“ sein und Aussteller präsentieren - wir möchten Problemlöser präsentieren, die jetzt schon alles dafür tun, um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten und unsere Natur zu schützen."

    Wir haben einen Platz für Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr. Da werden wir das Solawis-Konzept vorstellen, der Focus soll dabei auf dem Thema "Der Weg der Ware" liegen.

    Für diese zwei Tage (27. und 28. April) suchen wir noch Leute, die uns dort unterstützen. Bitte meldet euch bei der Öffentlichkeitsarbeits-AG bzw tragt euch in das Dudle in der Kistenpost ein.

  • Di
    07
    Mai
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrForum 3, Gymnasiumstr. 21

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Di
    14
    Mai
    2019

    Vortrag bei Hohenheimer Nachhaltigkeitswoche

    17 UhrHS 6 Uni Hohenheim

    Hohenheimer Nachhaltigkeitswoche:

    https://www.facebook.com/events/1800775016693900/

    Vorträge "Sustainable Agriculture"

    https://www.facebook.com/events/497208400812523/

     

  • Fr
    17
    Mai
    2019

    Budget-AG-Treffen

    20 UhrReyerhofbistro

    Am Freitag den 17.5. findet um 20:00Uhr ein Budgettreffen im Reyerhofbistro statt, bei dem Anna Laura und Lukas über den Abschluss des letzten Jahres berichten und wir gemeinsam einen ersten Blick Richtung Budget für die Bieterunde 2020 werfen. Wie läuft es momentan? Was wollen wir beim nächsten Budget anders machen? Kommt etwas dazu? Interessierte sind herzlich willkommen.

  • Sa
    18
    Mai
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

     

  • Di
    21
    Mai
    2019

    Commons - Vortrag Silke Helfrich

    Hospitalhof

    Vortrag der Autorin Silke Helfrich (Website von Silke Helfrich)

    https://commons.blog/das-buch-el-libro/

  • Di
    04
    Jun
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Sa
    08
    Jun
    2019

    Felderrundfahrt

    10 UhrGewächshäuser, Udamstr. 80

    Für alle Interessierten, die sehen möchten welche Flächen der Reyerhof bewirtschaftet und was dort für uns wächst.

  • Sa
    15
    Jun
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Fr
    28
    Jun
    2019

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
    1. Weitergeleitete Mail von Lena 14.6.19:

    Liebe Initiatoren der solidarischen Landwirtschaft,

    Ihr wart auf dem Kesselfestival in  Stuttgart präsent. Das veranlasst mich, Euch unbedingt         auf das Morgenmacher Festival, welches vom 21. bis 24. November 2019 in Stuttgart     stattfindet, aufmerksam zu  machen und einzuladen mitzuwirken.

    Euere Arbeit verkörpert in bestem Sinne die Arbeit des Morgenmacher Festivals, nämlich          den Blick in die Zukunft gerichtet, mit dem Ergebnis, die Welt und ihre Ressourcen zu          bewahren und ein bisschen lebenswerter zu machen.

    Ich lade Euch daher ein nachzudenken, ob ein Festival, welches an vier Tagen mehr als 150.000 Besucher und davon mehr als 10.000 Kinder im Klassenverbund zählt, für Ihre Idee       spannend wird, um hier unbedingt mitzuwirken.

    Wenn Ihr an einer Beteiligung interessiert seid, und an einem Tisch Euch vorstellt und Euere             Dienste anbietet, melden Euch bitte rasch.

    Und wenn nicht, bitte auch kurz um Bescheid. Wenn noch Fragen sind, bitte melden Sie             sich, ich bin nur eine Email oder ein Anruf weit entfernt.

    PS: um keine Zeit zu verlieren, liegen hier schon alle nötigen Informationen und die       Anmeldung bei.

     

     

    1. Siebdruck am Sommerfest

     

    1. beim letzten Kokreis wurde entschieden bei Stuttgart am Meer mitzumachen.

    Am 10. und 11. August werden wir dort ganztägig einen Stand haben. Vom Kokreis hatten         sich schon einige bereit erklärt da mitzuwirken ( wer, müsste im Protokoll stehen), so dass    die Basis schon mal abgedeckt ist. Standkonzept steht noch nicht fest, wird aber in       Anlehnung an das auf der Erlebniswelt sein.

     

    1. Rückblick Erlebnsiwelt
  • Di
    02
    Jul
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrForum 3, Gymnasiumstr. 21

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Sa
    06
    Jul
    2019

    Sommerfest

    Reyerhof
  • Sa
    20
    Jul
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Di
    30
    Jul
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Do
    01
    Aug
    2019

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    20:00Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Sa
    03
    Aug
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Do
    08
    Aug
    2019

    Budget-AG

    20 UhrReyerhof
  • Sa
    10
    Aug
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Sa
    07
    Sep
    2019

    Spontaner Hofeinsatz

    10-13UhrReyerhof

    Liebe Solawistas,

    da wir dem Unkraut derzeit aufgrund der vielen, vielen Aufgaben nicht mehr so ganz nah auf den Fersen sind und zudem eine Bohnenschwemme ins Haus steht, lade ich diesen Samstag spontan und außer der Reihe zu einem Hofeinsatz ein.

    Ich freue mich über eure Mithilfe bei Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und herbstlicher Vorfreude.

    Wie immer treffen wir uns um 10 am Hof.

    Spontane Helfer*innen werden wie immer gleichermaßen herzlich begrüßt.

  • Di
    10
    Sep
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Di
    17
    Sep
    2019

    Infoabend für Interessierte

    19 UhrForum3, Gymnasiumstr. 21

    Du hast Interesse, im nächsten Jahr bei der SoLaWiS Ernteteiler zu werden? Du würdest vorab gerne mehr über die SoLaWiS erfahren und uns Fragen stellen? Dann komm einfach zum Infoabend!

  • Sa
    21
    Sep
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Di
    24
    Sep
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrForum 3, Gymnasiumstr. 21

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Do
    26
    Sep
    2019

    Budget-AG

    20 UhrReyerhof
  • Di
    01
    Okt
    2019

    Infoabend für Interessierte

    19 UhrReyerhofbistro, Unteraicher Str. 8

    Du hast Interesse, im nächsten Jahr bei der SoLaWiS Ernteteiler zu werden? Du würdest vorab gerne mehr über die SoLaWiS erfahren und uns Fragen stellen? Dann komm einfach zum Infoabend!

  • Di
    08
    Okt
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Mi
    09
    Okt
    2019

    Spontane Apfelernte-Aktion

    14 UhrSonnenberg, Im Kressart

    Liebe Solawis,

    am Mittwoch wollen wir eine große Apfelaktion im Kressart starten, weil wir Donnerstag einen großen Termin zum Pressen haben konnten.

    Daher können wir jede Unterstützung brauchen, auch wenn es außerhalb der Reihe ist.

    Wir sind ab 14 Uhr im Kressart, unserer größten Streuobstwiese.
    Am besten kommt ihr gleich dorthin*. Dafür muss man in Sonnenberg aussteigen.

    Gerne könnt ihr auch später dazustoßen. Wir werden eine Weile dort sein (spätestens bis es Dunkel wird).
    Bitte denkt an wetterangepasste Kleidung.

    Wir freuen uns auf die gemeinsame Aktion.
    Bei Fragen könnt ihr mir unter solawis@reyerhof.de schreiben.

    Alina

  • Sa
    12
    Okt
    2019

    Infonachmittag für Interessierte

    15 UhrReyerhofbistro, Unteraicher Str. 8

    Du hast Interesse, im nächsten Jahr bei der SoLaWiS Ernteteiler zu werden? Du würdest vorab gerne mehr über die SoLaWiS erfahren und uns Fragen stellen? Dann komm einfach zum Infonachmittag!

  • Sa
    19
    Okt
    2019

    Hofeinsatz

    10-13 UhrReyerhof

    Mehr Infos hier: https://solawis.de/hofeinsatz/

     

  • Di
    22
    Okt
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrForum 3, Gymnasiumstr. 21

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Fr
    25
    Okt
    2019

    Anmeldeschluss Saison 2020

    23:59
  • So
    03
    Nov
    2019

    Vollversammlung 2019 mit Bieterrunde

    13-18 UhrFesthalle Feuerbach

    Die Teilnahme an der Vollversammlung ist verpflichtend für alle, die 2020 Gemüse bekommen wollen. Bitte den Termin bereits vormerken. Eine Einladung folgt.

  • Di
    05
    Nov
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Do
    07
    Nov
    2019

    AG Öffentlichkeitsarbeit

    19:30Bistro Reyerhof, Möhringen
  • Sa
    30
    Nov
    2019

    Sauerkraut-Hofeinsatz

    10-13UhrReyerhof

    Der letzte Hofeinsatz für dieses Jahr | 30.11., 10 – ca. 13 Uhr

    Ich lade euch ganz herzlich zum letzten Hofeinsatz für dieses Jahr ein. Wir haben heute das Weißkraut für die letzte Sauerkrautaktion dieses Jahr geerntet. Es steht also alles bereit. Gerne anmelden, wenn ihr wisst, dass ihr kommt.

  • Di
    03
    Dez
    2019

    Koordinations-Kreis

    19 UhrReyerhof

    Zu den Treffen sind alle Mitglieder, sowie auch Interessierte immer herzlich eingeladen. Mehr Infos hier:

    https://solawis.de/treffen/

  • Do
    09
    Jan
    2020

    Erste Gemüse-Verteilung 2020