Termine

Termin Informationen:

  • Fr
    11
    Jun
    2021
    Sa
    12
    Jun
    2021

    Klausurtagung "Von 40 zu 140 Hektar - Wachstumsperspektiven"

    Fr 20-22 Uhr & Sa 10-15:30UhrZoom (online)

    Liebe Mitsolawis,

    wir laden euch ganz herzlich zu unserer Klausurtagung
    "Von 40 zu 140 Hektar - Wachstumsperspektiven"
    am Freitag, den 11. Juni von 20-22 Uhr und Samstag den 12. Juni 2021 von 10.00 bis ca. 15.30 Uhr in unseren Zoom-Konferenzraum ein. Den Link habt ihr am 24.5. per Einladung erhalten, ansonsten meldet euch unter mail@solawis.de.

    Nach den Klausurtagungen der letzten beiden Jahre (in denen wir uns schon mit dem Thema Wachstum auseinandergesetzt haben) und der Gründung des Transformationskreises im letzten Herbst (siehe auch Kistenpost vom 28.4.21) war klar, dass wir uns auch dieses Jahr damit beschäftigen wollen, wie die Solawi-Idee wachsen kann. Wir haben das Ziel, einer größeren Menge Menschen im Stuttgarter Raum - sowohl in der Landwirtschaft Arbeitenden als auch VerbraucherInnen - solidarische Landwirtschaft zu ermöglichen. Und das alles natürlich, ohne dabei die Werte der Bewegung und unser Leitbild aus den Augen zu verlieren.

    Wir sehen uns nun vor einer konkreten Wachstumschance, da Reyerhof und Lerchenhof (beide in Möhringen) darüber reden, zusammenzuwachsen. Beide Höfe könnten als ein großer Hof mit 140ha in die Zukunft geführt werden. Wie wir das als SoLaWiS mitgestalten wollen, wird uns die nächsten Monate im Koordinationskreis und Transformationskreis beschäftigen. Wir möchten möglichst viel Kreativität und Wissen aus der gesamten SoLaWiS dabei haben und  würden uns daher sehr freuen, wenn ihr euren Ideenreichtum an der Klausurtagung und vielleicht auch darüber hinaus einbringen wollt.

    Wir starten am Freitag um 20 Uhr mit einem Input und einer ersten Fragerunde, um am Samstag ab 10 Uhr gleich tiefer in drei Themenbereiche einsteigen zu können: Wir wollen zusammen ganz konkret Pläne schmieden, wie sich die Produktpalette verändern könnte, wie die Verteilpunkte und die Verteillogistik gestaltet werden kann sowie Organisationsstrukturen, Rechtsform und Leitbild einer vielfältigeren SolawiS ausschauen sollte. Bitte versucht, an beiden Terminen - Freitag und Samstag - teilzunehmen.
    Ein ausführlicheres Programm sowie weitere Informationen zu den Inhalten erhaltet ihr in einigen Tagen per Mail.

    Wir freuen uns auf den kreativen und vielseitigen Austausch mit euch!

    Voller Vorfreude,

    Anna, Anna Laura, Felix, Judith und Lena